Schlagwort-Archive: FCSBlog

Vorberichte, Winterpause, Überlegungen, aber vor allem Winterpause

Die wichtigste und einzige Nachricht dieses Blogbeitrags: Das Blog macht Winterpause. Wer sich nicht für alle darüber hinausgehende Gedanken interessiert oder es langweilig findet, sich an diesem fastweihnachtlichen Gedankenaustausch zu beteiligen, kann hier aufhören zu Lesen. Einen guten Rutsch ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013/14, In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Der Fahrplan für das Blog

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wer hier mitliest und auch im Vorgänger-Blog regelmäßig gelesen hat, weiß sicherlich, dass ich es absolut nicht mag, wenn hier über Tage ohne Erklärung relativ wenig steht. Ein Grund, warum ich 2009 in die Pause gegangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Vorbericht | Verschlagwortet mit , , , ,

Ein gutes Gefühl, wieder zu bloggen

Die Testphase dauert an, hat noch anzudauern, obwohl ich bereits entgegen meiner eigenen, früheren Ankündigung fast schon den gesamten Mai durchweg wieder über den 1. FC Saarbrücken und den Fußball an sich gebloggt habe. So läuft es nun einmal. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand, In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Eine lange Zeit für den FCS

Heute morgen sah ich, dass es bereits fünf Jahre her ist. Vor fünf Jahren spielte der 1. FC Saarbrücken zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern II, das Team, das in dieser Saison nicht nur sang- und klang-, sondern vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

(Noch) Blogbaustelle

Grau is alle Theorie, maßgebend is auffen Platz. Mit diesem Zitat von Adi Preißler habe ich am 16. Februar 2006 das damalige, erste FCSBlog eröffnet. Heute ist der 5. Mai 2012, das FCSBlog ist seit September 2009 Geschichte. Und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare