Archiv der Kategorie: Kommentar

Warum der Abgang von Marcus Mann uns keine Angst machen darf.

Der Fußball an sich widerspricht sich oft. Wir, die Fans, heben andauernd einzelne Spieler oder Trainer heraus aus einer Masse und stellen sie auf einen Sockel als lebende Denkmäler. Und das, obwohl völlig klar ist, dass der Fußball ohne funktionierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019/2020, 3. Liga, Kommentar, Marcus Mann | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unser Fußball – der zu kleine Konsens der Fanszenen (Kommentar)

Fast 2200 Fanklubs, mehr als 10.000 Unterschriften von einzelnen Menschen – die reinen Zahlen deuten schon darauf hin, dass sich hinter den Forderungen der Initiative „Unser Fußball“ keine utopischen Träumereien verbergen, sondern ein dringliches Anliegen. Der deutsche Fußball scheint entgegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Kommentar hinterlassen

Gedanken zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie.

Dieser Text erschien zuerst am 17. Mai 2020 auf Facebook. Heute ist der 17. Mai – der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie. Ich möchte jetzt mit dem Text mal ein paar Dinge dazu aufschreiben, die eigentlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand, Kommentar, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

The day the Fußball died

16.5.2020 – Der Tag, an dem wir vielleicht im Stadion unseres Erzrivalen die Hände in die Höhe gestreckt hätten, die Rückkehr in die 3. Liga auf dem sportlichen und fairen Wege geschafft hätten. 16.5.2020 – Der Tag, an dem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019/2020, Über den Tellerrand, Kommentar | 4 Kommentare

Wie das Corona-Virus die Schwächen des Fußballs offen legt.

Das Corona-Virus verändert alles. Unsere Arbeit, unsere Beziehungen zu anderen, unseren Tagesablauf, unsere Zukunftsplanungen. Unseren Fußball, wie wir Fußballfans gerne selbstverklärend sagen, denn der Fußball gehört in Wahrheit eben nicht allen, sondern vor allem jenen, die viel Geld reinstecken, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit , ,

Kommentar: Die Mediendebatte lenkt ab.

Dieser Kommentar erschien zuerst auf Facebook. Gerade scheint es für viele Fans des 1. FC Saarbrücken nur noch ein Thema zu geben: Der Artikel von Dominique Rossi im Magazin Forum, das zur Unternehmensgruppe des Hauptsponsors gehört, über die Zukunft von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. FC Saarbrücken, Kommentar | Verschlagwortet mit , , ,

Kommentar zum Funktionärswesen

In den letzten Tagen sind erst der Präsident des Saarländischer Fußballverbands, dann gestern der Präsident des DFB zurück getreten. Franz-Josef Schumann begründete im Abschiedsschreiben: „Ich habe immer – bei allem Ärger, der auch schon mal damit verbunden ist – meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , ,

Kommentar: Auch Fußballfans sind Bürger

Dieser Text erschien zuerst bei Facebook: Zum Abend will ich mal etwas aufschreiben zu einer Beobachtung, die ich immer wieder mache. Kaum geht es auf Facebook um den Ludwigspark, fällt unter den Kommentaren sinngemäß ein Zitat dieser Art: Warum hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Verein | Verschlagwortet mit , ,

Zwei Minuten zu Behrens und Schmidt

Ein Kommentar zu den mutmaßlichen Abgängen der beiden Stürmer dieser Spielzeit und dem Fußballgeschäft im Allgemeinen. Lasst Euch übrigens nicht von dem Hinweis „Ton anmachen!“ irritieren. In Zeiten der vermehrten Videonutzung auf mobilen Endgeräten hat das seinen Sinn.  

Veröffentlicht unter 1. FC Saarbrücken, 2017/2018, Kommentar, Video | Verschlagwortet mit , ,

Warum Chinas U20-Team nicht der Untergang des Fußballs ist.

Man stelle sich vor, eine Mannschaft würde als Gast in einer Liga in einem ganz anderen Land spielen. Diese Gäste würde „außer Konkurrenz“ nur für die eigene Spielpraxis antreten, sich einmal mit allen anderen Teams messen, aber nicht aktiv ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit