Archiv der Kategorie: Kommentar

Inzidenzwert im Regionalverband Saarbrücken über 35 – dazu ein paar Gedanken

Es gibt in der aktuellen Pandemie – wie im Fußballsport, Gewinner, Verlierer und sogar das berühmte Unentschieden. Erstmal gibt es viele Verlierer: Menschen haben Ihre Arbeit verloren, mussten auf den Kontakt zu anderen verzichten und haben mit der Angst gelebt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. FC Saarbrücken, 2020/2021, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Drei Gründe, warum ich im Moment kein Stadion besuchen werde.

Gestern schien es nur noch ein Thema zu geben: Karten, Karten, Karten. Von den wenigen Glücklichen, die ins Stadion dürfen, hin zu Enttäuschten oder gar Erzürnen, die sich über die mutmaßlichen Schwächen der Vergabe aufregten. Was leider zu kurz kam: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. FC Saarbrücken, 2020/2021, Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rückkehr in den Ludwigspark steht bevor.

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben heute Stadt und Verein Farbe bekannt: Nicht Völklingen, nicht Frankfurt, sondern Saarbrücken heißt der Austragungsort des Heimauftakts in der 3. Liga. Eine faustdicke Überraschung für viele Fans des 1. FC Saarbrücken, die sich nach Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. FC Saarbrücken, 2020/2021, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Saarbrücker Testläufe

Ein Ergebnis wie aus einer anderen Zeit, wie von einem anderen Stern. 5:1-Sieg beim FC Basel 1893, dem Europa-League-Teilnehmer, der Mannschaft mit einem geschätzten Marktwert von mehr als 38 Mio. Euro (im Gegensatz zu 4,23 Mio. Euro). Ein gefühlt historischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020/2021, Kommentar, Vorbereitung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stilkritik: Die Trikots der Saison 2020/21

Alle Jahre wieder erscheint der heiß begehrteste aller Fanartikel: das neue Trikot. Der sagenumwobene Stoff, der die Helden der kommenden Saison einkleidet und (so zumindest vor Corona) Bierbäuche geschickt kaschieren soll, steht nun fest und das FCSBlog übt sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020/2021, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Warum der Abgang von Marcus Mann uns keine Angst machen darf.

Der Fußball an sich widerspricht sich oft. Wir, die Fans, heben andauernd einzelne Spieler oder Trainer heraus aus einer Masse und stellen sie auf einen Sockel als lebende Denkmäler. Und das, obwohl völlig klar ist, dass der Fußball ohne funktionierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019/2020, 3. Liga, Kommentar, Marcus Mann | Verschlagwortet mit ,

Unser Fußball – der zu kleine Konsens der Fanszenen (Kommentar)

Fast 2200 Fanklubs, mehr als 10.000 Unterschriften von einzelnen Menschen – die reinen Zahlen deuten schon darauf hin, dass sich hinter den Forderungen der Initiative „Unser Fußball“ keine utopischen Träumereien verbergen, sondern ein dringliches Anliegen. Der deutsche Fußball scheint entgegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar

Gedanken zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie.

Dieser Text erschien zuerst am 17. Mai 2020 auf Facebook. Heute ist der 17. Mai – der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie. Ich möchte jetzt mit dem Text mal ein paar Dinge dazu aufschreiben, die eigentlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand, Kommentar, Uncategorized

The day the Fußball died

16.5.2020 – Der Tag, an dem wir vielleicht im Stadion unseres Erzrivalen die Hände in die Höhe gestreckt hätten, die Rückkehr in die 3. Liga auf dem sportlichen und fairen Wege geschafft hätten. 16.5.2020 – Der Tag, an dem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019/2020, Über den Tellerrand, Kommentar | 4 Kommentare

Wie das Corona-Virus die Schwächen des Fußballs offen legt.

Das Corona-Virus verändert alles. Unsere Arbeit, unsere Beziehungen zu anderen, unseren Tagesablauf, unsere Zukunftsplanungen. Unseren Fußball, wie wir Fußballfans gerne selbstverklärend sagen, denn der Fußball gehört in Wahrheit eben nicht allen, sondern vor allem jenen, die viel Geld reinstecken, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit , ,