Steckbrief: SC Freiburg II

Foto: SC Freiburg

Foto: SC Freiburg

Name: SC Freiburg II
Trainer: Martin Schweizer (35 Jahre)
Stadion: Möslestadion
Kapazität: 5.400 Plätze
In der vierten Liga seit: 2007/2008
Bilanz gegen den SC Freiburg II: Zwei Spiele, zwei Siege (beide in der vergangenen Saison)
Ehemaliger Spieler beider Vereine: Michael Müller, Torwart. Beendete seine Karriere mit 25 Jahren und ist nun Torwart-Trainer des SCF II.
Unvergessen: bleibt Felix Luz‘ Fallrückzieher aus der Begegnung im Vorjahr. Traumhaft schön.

Auf wen sollte der FCS aufpassen? Hendrik Hofgärtner. Der 19-Jährige kommt aus der eigenen Jugend und war auf transfermarkt.de einer der Spieler mit der höchsten Aufwertung. Auch wenn Marktwerte oft wie ausgewürfelt wirken – ein Mann mit Talent.
Martin Schweizer zeichnet aus: Dass er trotz hoher Fluktuation einen Großteil der Spieler bestens kennt. Vergangene Saison war der 35-Jährige Trainer der U19, zuvor betreute er die U17. Er ist im Bilde über Stärken und Schwächen der neun Neuzugänge aus der eigenen Jugend.
Die Freiburger Schwäche: Martin Schweizer hat im Juni die Ausbildung zum Fußball-Lehrer in Hennef begonnen, muss also viel Arbeit an seine Assistenten delegieren. Das muss nicht zum Kompetenzgerangel führen, kann aber zumindest zur Folge haben, dass dem Trainer wichtige Beobachtungen aus dem Training entgehen.

Eintrittspreis für Nichtmitglieder des SC Freiburg bei Heimspielen: 6 Euro.
Dämlich ist beim Freiburger Online-Fanshop: Tischfahne „Sound“ für 8,95 Euro. Eine Fahne für den Tisch, die auf Knopfdruck das Vereinslied spiel. Kitsch hoch zehn.
Warum man SCF-II-Fan sein könnte: Um die Freiburger Talente zu sehen, die im kommenden Jahr Star der ersten Mannschaft sein werden.
Warum doch nicht: Weil die besagten Talente in zwei Jahren voraussichtlich für Hoffenheim oder Dortmund auflaufen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2015/2016, Hinrunde, Vorbericht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Steckbrief: SC Freiburg II

  1. Pingback: Steckbrief: SC Freiburg II | re: Fußball

Kommentare sind geschlossen.