Exklusiv: Hartmut Ostermann übernimmt Wetten, dass..?-Neuauflage

Freut sich auf die Lanz-Nachfolge: Hartmut Ostermann (Foto: Andreas Schlichter)

Freut sich auf die Lanz-Nachfolge: Hartmut Ostermann (Foto: Andreas Schlichter)

von Dani El Angla (FCSBlog-Klatsch-und-Tratsch-Reporter)

Zwei Meldungen, die jeweils für sich alleine schon das Saarland in Ekstase versetzten, haben nach Recherchen des FCSBlogs eine neue, unerwartete Wendung genommen. Die eine: Das ZDF plant künftig mehr Fernsehproduktionen im Saarland. Die andere: Der angedeutete Rückzug von Hartmut Ostermann als Präsident des 1. FC Saarbrücken e. V., im Falle einer erfolgreichen Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung. Nun wird klar, dass beides kein Zufall ist: Hartmut Ostermann soll nach der Sommerpause 2015 eine saarländische Neuauflage der zuletzt eingestellten Samstagabendshow „Wetten, dass..?“ moderieren. Dies berichten Ostermann-nahe Kreise.

Die legendäre Unterhaltungssendung kehrt damit nach Saarbrücken zurück, wo bereits zwölf Ausgaben aufgezeichnet wurde (zuletzt 1999 mit Michael Jackson). Der Plan sieht eine „Sparvariante“ von der Saar vor: Einmal im Jahr soll die Mitgliederversammlung des 1. FC Saarbrücken aufgezeichnet und mit einem Showprogramm ausgedehnt werden. Die Moderation übernimmt Ostermann selbst, Dieter Weller und Werner Cartarius sollen ihm assistierend zur Seite stehen.

Aus dem Umfeld des Millionärs sind positive Stimmen zu hören. „Eigentlich findet er Fußball weniger interessant, aber er konnte sich schon immer für Thomas Gottschalks Anzüge begeistern“, so ein Mitarbeiter von Ostermanns Unternehmensgruppe. Ostermann habe persönlich in Mainz darum gebeten die Sendung wiederbeleben zu dürfen. Einen alternativen Plan sah vor, eine Sendung im Markus-Lanz-Stil selbst im Deutsch-Französischen-Garten zu produzieren. Die Pilotfolge der Produktion „Milan Sasic“ fiel in der Kritik allerdings durch.

Nun verspricht die neue Lösung mehr Glamour. Das Konzept sieht vor, dass die jährliche Mitgliederversammlung um einige Wetten erweitert wird. Für die erste Ausgabe sollen schon folgende Wetten feststehen:

  • Claude Burgard wettet, dass er Funktionäre an ihren Stimmen vom Tonband erkennt. (Wettpate: Addi)
  • Die BILD Saarland wettet, dass ihr Redakteur um innerhalb von drei Minuten ohne Vorabinfos von Funktionären fehlerfrei einen Artikel über den FCS schreiben kann. (Wettpate: Hartmut Ostermann)
  • Fuat Kilic wettet, dass seine Mannschaft im Saarlandpokal 2015/16 mindestens ins Viertelfinale kommt. (Wettpate: Milan Sasic)
  • Meiko Palm wettet, dass er mindestens 230 Unterschriften für eine weitere Sendung sammeln kann. (Wettpate: RA Abel)
  • Kinderwette: Florian Kern wettet, dass er in fünf Minuten zehn Saarbahnen blau-schwarz anmalen kann. (Wettpate: Sebastian Pini)

Als musikalische Einlagen sind das Absingen der Vereinshymne und Chris de Burgh geplant.

(Disclaimer für Menschen mit geringem Sinn für Humor und Mitarbeiter von regionalen Boulevardblättern: Dieser Beitrag ist eine satirische Glosse.)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Exklusiv: Hartmut Ostermann übernimmt Wetten, dass..?-Neuauflage

  1. Saarlandpower schreibt:

    Absolut Klasse. Am besten sind die Wetten 😉

  2. Pingback: Exklusiv: Hartmut Ostermann übernimmt Wetten, dass..?-Neuauflage | re: Fußball

Kommentare sind geschlossen.