Adventskalender: 4. Dezember – etwas Gutes tun

fcsbvb03Dieser Adventskalender ist in erster Linie ein kleines Geschenk für treue Blogleser. Aber da zu Weihnachten auch die Martinsumzüge stattfinden, geht der 4. Dezember, obwohl der Martinstag eigentlich am 11. November ist, um gute Taten. Der heilige Martin, so die Überlieferung, soll seinen Mantel mit einem Bettler geteilt haben. Beim morgigen Spiel gegen Walldorf könnt auch Ihr etwas Gutes für Obdachlose in Saarbrücken tun und dem Spendenaufruf der Virage Est, der schon so etwas wie Tradition ist, folgen:

„Zum letzten Spiel des Jahres gegen Walldorf (05/12/14, 19.30 Uhr) könnt ihr wieder euren Teil dazu beitragen, dass obdachlose Menschen besser durch den Winter kommen. Vor und nach dem Spiel ist das Fanprojekt hinter der Haupttribüne geöffnet: Abgeben könnt ihr hier alles, was noch einigermaßen gut in Schuss ist und den Leuten auf der Straße hilft. In erster Linie sind Jacken, Pullover, Schals, Hosen und Decken gefragt. Wichtig: Bitte alle Textilien in einen Sack packen und diesen ordentlich verschließen. Mit einer kleinen Spende große Hilfe leisten! Sei dabei!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.