Stellenanzeige

Das FCSBlog 2.0 hilft dem 1. FC Saarbrücken bei der Suche nach einem neuen Übungsleiter mit diesem Vorschlag für eine Stellenanzeige.

trainerbankDer 1. FC Saarbrücken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Trainer für die Lizenzspielermannschaft (Wettkampfklasse: 3. Liga).

Anforderungen:

– Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fußballlehrer
– Erfahrung in der Betreuung von Zweit- oder Drittligisten, ersatzweise mindestens zwei Jahre Erfahrung als Kindergärtner/Lehrer an einer „Problemschule“
– Gute Kontakte zu Spielerberatern (Ausnahmen: Guido Nickolay, Peter Donauer, Roger Wittmann)
– Taktisches Verständnis (wenn nicht vorhanden, dann bitte im Selbststudium bei spielverlagerung.de oder im Kicker aneignen!)
– Möglichst kein allzu großes Rückgrat oder das Bedürfnis, anderer Meinung zu sein als Präsident, Vizepräsident oder Schatzmeister*

* sollten Präsident, Vizepräsident und/oder Schatzmeister mal nicht einer Meinung sein, dürfen Sie sich der Meinung ihres persönlichen Favoriten anschließen.

Wir wünschen uns:

– Erfahrung im Umgang mit Diven, Heranwachsenden und ehemaligen Bundesligaspielern.
– Erfahrung im Umgang mit Fans, Verteilen von Autogrammen, Kontaktieren und Ignorieren von Journalisten.
– Trinkfestigkeit.
– aber bitte keinen Mario Basler.
– Engagement auf und neben dem Platz.
– Den Aufstieg in einem Jahr. Oder zwei Jahren. Oder zur Not auch in drei Jahren.

Wir bieten:

– eine gute Bezahlung.
– eine große Vergangenheit.
– eine große, frustierte Fangemeinde.
– ein Multifunktionsstadion (Laufbahn) mit einer Kapazität von 35.000 Plätzen, erbaut 1953 und Austragungsort von Länderspielen (zuletzt unter DFB-Teamchef Franz Beckenbauer) mit in Deutschland einmaliger Infrastruktur (Trainingsgelände, Casino und „Rosa Haus“ im Radion von 500 Metern).
– ein ruhiges Arbeitsumfeld (solange Sie gute Arbeit leisten).
– einen schlafenden Riesen.

Bewerbungen bitte per Post, VHS oder Fax bitte an den:

1. FC Saarbrücken e.V.
Berliner Promenade 12
66111 Saarbrücken
Tel.: (06 81) 9 71 44 – 0
Fax: (06 81) 9 71 44 – 62

Um Kontakt mit unserem Vizepräsident aufzunehmen, können wir Ihnen auch gerne die Nummer seines Hotels in der Türkei zukommen lassen. Er befindet sich gerade im Familienurlaub.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Stellenanzeige

  1. Saarlandpower schreibt:

    Zu gut 😀
    Das Rosa-Haus ist aber abgebrannt 😉

Kommentare sind geschlossen.